Monatsarchiv März 2019

Tonbildvortrag „Australien“ von Horst Sachse mit anschließender Verkostung australischer Weine

Wann war das?  :
Freitag, 29. März 2019
Wo? :
Heinrich-Weber-Haus (kath. Gemeindehaus), Im Dorfe
Beginn :
18:00 Uhr
Besonderes :
Nach dem Vortrag – Einladung zur Verkostung von ausgewählten australischen Weinen bei gemütlichem Zusammensein !
Dauer des Vortrags :
zweimal 45 Minuten mit einer kleinen Pause
Kostenbeitrag pro Person :
7,00 EUR inkl. Weinverkostung

Australien ist – wie wir wissen – ein Kontinent, und zwar flächenmäßig der kleinste. Dahin führte eine der  Fernreisen  unseres Mitglieds Horst Sachse, begleitet von seiner Frau! Im Vergleich zu Deutschland ist Australien nur sehr dünn besiedelt.  Auf 1 qkm  leben  lediglich 3 Einwohner; in Deutschland dagegen sind es 230. Wenn man ein so riesiges Land  erkunden möchte, stellt sich zuvor natürlich die Frage: wo soll dieses Abenteuer beginnen und wo enden!  Seine fünfeinhalb wöchige Exkursion durch nur einen Teil dieses immer noch geheimnisvollen Sehnsuchts-Urlaubslandes  vieler Reiselustiger begann Horst Sachse nach einem ewig langen Flug in Sidney.

Besichtigung von Lensing Druck in DO-Dorstfeld

Wann war das?  :
Dienstag, 26. März 2019
Wo? :
Lensing-Druck, Auf dem Brümmer, DO-Dorstfeld
Beginn :
17.30 Uhr
Kostenbeitrag pro Person :
kostenlos

Unser Besuch am 26.03.2019 mit 32 Mitgliedern des KulturVereins Brechten beim „Lensing-Verlag“, der seit einiger Zeit als  „Lensing Media“ firmiert, war sehr informativ. Zwei Mitarbeiter des Hauses Lensing, Frau Anette Schmitt und Herr Jürgen Schwabe hießen uns  herzlich willkommen und überreichten, zur besseren Verständigung während der Führung durch die lärmintensiven Produktionshallen, jeder Person ein Audiogerät. Der Rundgang begann in einem der großen Papierlager. Hier wurde uns erklärt, dass eine Rolle Papier für den Zeitungsdruck  so viel wiegt  wie ein Kleinwagen, nämlich 1.300 KG. Der Weltmarktpreis für 1 Tonne Papier beträgt z.Zt. 495 EUR. Im Jahr werden hier ca. 12.000 Tonnen Papier verarbeitet. Für den Zeitungsdruck wird ausschließlich Recyclingpapier aus zertifizierter Herstellung verwendet.   

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung der Homepage stimmen Sie dem zu. Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das Wort "Datenschutzerklärung" am Ende dieser Information, oder auf den Button "ich bin Einverstanden" um diese Information verschwinden zu lassen. Datenschutzerklärung