Abschluß des 5. Flötentreffens in Dortmund unter der Leitung von „Kevin Godden“ / Musikschule Dortmund

Abschluß des 5. Flötentreffens in Dortmund unter der Leitung von „Kevin Godden“ / Musikschule Dortmund

  • Wann war das ? : 27.07.2018
  • Wo ? : ev. Kirche St.-Johann-Baptist, Widumer Platz
  • Beginn : 18.00 Uhr
  • Eintritt : frei, um eine Spende wurde gebeten

Auch in diesem Jahr fand das Abschlusskonzert des nun bereits 5. Flötentreffens der Musikschule Dortmund – unter der Leitung von Kevin Godden und Rustem Sakhabiev, Musiklehrer in Münster – in unserer Kirche „St. Johann Baptist“ statt.

Voller Vorfreude auf diese Veranstaltung mit wieder einem guten Programm hatten wir eingeladen in der Hoffnung, auch in diesem Jahr mit einer sehr gut besuchten Veranstaltung rechnen zu können!

Leider konnten wir so zu sagen nicht an 2017 „anknüpfen“! Und dafür gab es offensichtlich mehrere Gründe.

Unter anderem spielte das Wetter eine große Rolle. Das Thermometer zeigte gegen Mittag bereits fast 30 Grad an. Dagegen war es in unserer alten Kirche um 18.00 h mit ca. 24 Grad verhältnismäßig kühl. Das Problem ist wohl gewesen, dass sich bei dieser Temperatur Besucher zuerst einmal aufraffen müssen, um sich überhaupt auf den Weg zu machen!! Und so blieben die Bänke in unserer alten Kirche bedauerlicherweise recht leer. Schade!

Wenn Sie wissen möchten, was im vergangenen Jahr über das 4. Flötentreffen geschrieben wurde, dann klicken Sie bitte auf unserer Startseite links im Menue das Veranstaltungsarchiv ……und wiederum das Jahr 2017 an.

Dort finden Sie, was in der Nachlese zu diesem großartigen Konzert geschrieben worden ist. Dem ist für dieses Jahr nichts hinzuzufügen; mal abgesehen davon, dass es ganz andere Musik zu hören gab.

Administrator(Web)

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung der Homepage stimmen Sie dem zu. Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das Wort "Datenschutzerklärung" am Ende dieser Information, oder auf den Button "ich bin Einverstanden" um diese Information verschwinden zu lassen. Datenschutzerklärung