Vortrag von Frau Dr. Renate Sommer (MdEP) – Mitglied des Europa Parlaments (CDU) – mit anschließender Diskussion zu dem Thema: Wie wird die EU sich künftig entwickeln?

Vortrag von Frau Dr. Renate Sommer (MdEP) – Mitglied des Europa Parlaments (CDU) – mit anschließender Diskussion zu dem Thema: Wie wird die EU sich künftig entwickeln?

  • Wann war das ? : 17.11.2017
  • Wo ? : Heinrich-Weber-Haus, Im Dorfe 23

Zu diesem Vortrag konnte der KulturVerein eine erstaunlich hohe Anzahl Besucher begrüßen.
Gekommen waren sowohl Mitglieder des KulturVereins und Brechtener Bürger, als auch Mitglieder der Bezirksvertretung Eving; allen voran Bezirksbürgermeister Oliver Stens.

Zur Großansicht der Bilder einfach drauf klicken!

Leider konnten auf Grund des knappen Zeitrahmens nicht alle vom KulturVerein eingereichten Themenvorschläge abgehandelt werden, sodass von Frau Dr. Renate Sommer nur die nachstehenden vier Themenschwerpunkte vorgestellt und anschließend diskutiert wurden:

Auswirkungen des BREXITs auf das zukünftige Verhältnis zwischen der EU und Großbritannien.

Aufzeichnung von möglichen Vorgehensweisen gegen Steuerschlupflöcher innerhalb der EU, die im Zuge des investigativen Journalismus (ICU) mit den Enthüllungen der „Panama-Papers“ und der Paradise-Papers“ bekannt wurden, die auch trotz der teilweisen legalen Offshore-Praktiken möglich sind. Beispielhaft wurden die Steuerschlupflöcher in den EU-Mitgliedstaaten Malta, Kanal-Inseln, Isle of Man, Niederlande und Luxemburg genannt.

Auswirkungen der derzeitigen türkischen Europapolitik auf das zukünftige Verhältnis zwischen EU und der Türkei (evtl. Aussetzung der Beitrittsverhandlungen).

Integration von Flüchtlingen in der EU, sowohl im Hinblick auf die Verweigerung der Aufnahme von Flüchtlingen in manchen osteuropäischen EU-Staaten, als auch im Hinblick auf den Flüchtlingsstrom aus Afrika (Möglichkeit von Auffanglagern in Nordafrika).

Durch ihr sympathisches Auftreten hat Frau Dr. Sommer mit ihren Ausführungen und ihrem Hintergrundwissen für jedermann die Themen gut verständlich dargestellt.
Am Ende des Vortrages fand eine lebhafte Diskussion zwischen Referentin und Teilnehmern statt. Das Feedback seitens der Teilnehmer – sowohl in mündlicher als auch in schriftlicher Form – fiel sehr positiv aus.
Die Mitglieder der Bezirksvertretung DO-Eving, die zu dieser Veranstaltung gekommen waren, äußerten sich kurz danach anläßlich einer anderen Veranstaltung, wo man sich zufällig traf, sehr positiv über diesen Vortrag.
Manchem Teilnehmer ist die verbliebene Diskussionszeit aber zu kurz gewesen.
Der Gesamttenor lautete jedoch: Frau Dr. Sommer hat mit ihren Ausführungen den Teilnehmern die EU-Politik sehr nahe gebracht. Ein weiterer Vortrag zur aktuellen EU-Politik wäre daher wünschenswert.

 

 

Administrator(Web)

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung der Homepage stimmen Sie dem zu. Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das Wort "Datenschutzerklärung" am Ende dieser Information, oder auf den Button "ich bin Einverstanden" um diese Information verschwinden zu lassen. Datenschutzerklärung