Gartenkunst – in einem 7500 qm großen Park

Gartenkunst – in einem 7500 qm großen Park

Auf unserer alljährlichen Mitgliederversammlung im Januar 2017 wurde bereits beschlossen, den wunderschön angelegten 7.500 qm großen Park der Familie Grubendorfer in Cappenberg ein weiteres Mal zu besuchen.
Und so fanden sich dort Mittwochnachmittag, den 31. Mai, bei sonnigem Wetter in Fahrgemeinschaften die zuvor angemeldeten Teilnehmer zur „Besichtigung der Gartenkunst“ ein.

Zur Großansicht der Bilder einfach drauf klicken!

 

Vor der Führung gab es für die wider Erwarten hohe Anzahl gemeldeter Teilnehmer – 40 insgesamt – ein gemütliches Kaffeetrinken mit von Familie Grubendorfer selbst gebackenem Kuchen. Eingedeckt war für uns natürlich draußen auf den verschiedenen Terrassen, denn an diesem Tag ist uns der Wettergott auch wieder hold gewesen. Aufgrund der hohen Teilnehmerzahl mußten für die Gartenführung allerdings zwei Gruppen gebildet werden, geleitet von Frau Grubendorfer und Ihrer Tochter, eine gelernte Garten-/Landschaftsarchitektin. Auch dieses Mal – so wie im Vorjahr – ein grandioses Erlebnis! Die Teilnehmer bedankten sich bei Familie Grubendorfer mit einer adäquaten Spende zugunsten des Kindeshospizes in Lünen.

Administrator(Web)

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung der Homepage stimmen Sie dem zu. Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das Wort "Datenschutzerklärung" am Ende dieser Information, oder auf den Button "ich bin Einverstanden" um diese Information verschwinden zu lassen. Datenschutzerklärung