Fahrt mit dem Bus zum Weihnachtsmarkt nach Paderborn

Fahrt mit dem Bus zum Weihnachtsmarkt nach Paderborn

  • Wann: Mittwoch, 30.11.2016, Abfahrt 13.45 Uhr, Geplante Rückkehr in Brechten ca. 22.15 Uhr
  • Wo: “Heinrich Weber-Haus / kath. Gemeindehaus “Im Dorfe”.
  • Besonderes: Besichtigung des Doms und der „Kaiserpfalz“

Abendessen:
Plätze werden reserviert ab 18.00 h im „Ratskeller“ – in direkter Nähe des Weihnachtsmarktes.

Alle Plätze waren belegt.

Wieder einmal wurde der Weihnachtsmarktbesuch zu einem vollen Erfolg! Paderborn ist zwar „nur“ eine Kleinstadt!
Doch gerade dies machte unseren Ausflug zu einem schönen stressfreien und somit entspannten Erlebnis ohne Gedränge und Geschubse!!


Es versteht sich von selbst, dass auch der Dom besichtigt wurde; die berühmte „Kaiserpfalz“ dagegen nur von außen!
Sollten wir im kommenden Sommer noch einmal nach Paderborn fahren – zum jetzt erst mal nur angedachten berühmten Libori-Fest -, wird für uns sehr wahrscheinlich die Besichtigung der „Kaiserpfalz“ einer von weiteren interessanten Programmpunkten sein!

Zur Großansicht der Bilder einfach drauf klicken!

Der Wettergott war uns übrigens auch in diesem Jahr hold. Es war trocken und ganz schön kalt! Die Sonne hatte sich kurz nach der Abfahrt bereits hinter den Wolken versteckt, was der guten Stimmung aber keinen Abbruch tat!
Außerdem: sowohl gegen die ungewohnte Kälte als auch allseits kalte Füße“ wurde auf dem Weihnachtsmarkt an verschiedenen Ständen z. B. besonders leckerer „weißer“ Glühwein ausgeschenkt, dem verschiedentlich dann auch ordentlich zugesprochen wurde.

Mit dem Abendessen „à la carte“ im Paderborner Ratskeller, und zwar in einem muckelig warmen und liebevoll weihnachtlich geschmückten separaten Gesellschaftszimmer, wo sich die „Durchgefrorenen“ langsam wieder aufwärmen konnten, fand dieser gelungene Tag einen gemütlichen Abschluß!

Administrator(Web)

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung der Homepage stimmen Sie dem zu. Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das Wort "Datenschutzerklärung" am Ende dieser Information, oder auf den Button "ich bin Einverstanden" um diese Information verschwinden zu lassen. Datenschutzerklärung